Angebote für Ihre EinkaufsstätteFilial-Finder schließen

Damit wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot zeigen können, wählen Sie bitte Ihre Wunschfiliale aus.
Fleisch und Wurst in Bedienung Fleisch und Wurst in Bedienung Ofenfrische Backwaren Ofenfrische Backwaren

Filialen in Ihrer Nähe

X

Maishähnchen

Maishähnchen
Schwierigkeitsgrad
Zubereitungszeit: 20 min
Backzeit: 75-90 min

Zutaten (für 4 Personen):
  • 1 ganzes Maishähnchen ca. 1,5 kg
  • 800 g kleine Kartoffeln
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Schalotten
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung

Das Maishähnchen gut waschen und trocken tupfen. Danach mit Rosmarin, Thymian, grob gewürfelten Schalotten und Knoblauch befüllen . Die Haut mit Paprikapulver, Zwiebelpulver Salz und Pfeffer einreiben. Das Maishähnchen in einen Bräter oder eine Bratpfanne geben und im vorgeheizten Backofen bei 165°C 75-90 Minuten garen.

Zwischenzeitlich die Kartoffel waschen, halbieren und in gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend das Wasser abschütten und die Kartoffel  etwas ausdampfen lassen.

Danach die Kartoffeln in den Bräter zum Hähnchen geben und etwas Farbe nehmen lassen. Nach Ablauf der Garzeit den Bräter aus dem Ofen nehmen.

Das Hähnchen ca. 10 Minuten ruhen lassen bevor es tranchiert werden kann. Zusammen mit en Kartoffeln servieren. Guten Appetit.

Tipp: Gegen Ende der Garzeit mit einem Holz- oder Metallspieß das Hähnchen anstechen. Wenn dabei klarer Bratensaft austritt, ist das Hähnchen gar.