EXPLORE SCIENTIFIC ED APO 102mm f/7 FCD-100 CF HEX - Bild 1
Explore Scientific

EXPLORE SCIENTIFIC ED APO 102mm f/7 FCD-100 CF HEX

Lieferzeit:neue Ware ist bereits unterwegs
Basis-Punkte:949
Zusatz-Punkte:0
nur
1.899.–*
  • Produktbeschreibung
  • Versandinformationen

DeutschlandCard

Basis-Punkte:949
Zusatz-Punkte:0

Produktbeschreibung

EXPLORE SCIENTIFIC ED APO 102mm f/7 FCD-100 CF HEX

Hochkorrigierter 102mm Triplet-Apochromat (Dreilinser) mit Carbon-Tubus und 2,5'' HEXAFOC Präzisions-Okularauszug.

Apochromaten sind im kleinen und mittleren Öffnungsbereich das Maß aller Dinge: die Kombination aus guter Transportabilität, sehr hohem Bildkontrast und Schärfe mit den ausgezeichneten Möglichkeiten, die diese Geräte für die Astrofotografie bieten, sind hier nicht zu übertreffen. Die Fortschritte in der Glasfertigung haben in den letzten Jahren hochwertige Apochromaten für immer breitere Käuferschichten möglich gemacht. Mit dem neuen Explore Scientific FCD-100 CF Hex hat diese Entwicklung einen weiteren Höhepunkt erreicht - die Farbreinheit dieses Gerätes setzt neue Masstäbe in dieser Preisklasse. Das Optikdesign erreicht einen Polystrehl von 0,97 - ein Wert der für höchste Korrektion steht.

Dieser ausgezeichnete Apochromat ist ein vielseitig verwendbares Gerät: das schnelle Öffnungsverhältnis von f/7 ermöglicht kurze Belichtungszeiten bei der Astrofotografie, die hohe Bildschärfe und der ausgezeichnete Kontrast machen Übersichtsbeobachtungen wie die des Nordamerikanebels oder der Andromedagalaxie ebenso möglich wie knackscharfe Planetenbeobachtungen. Das Gerät ist außerordentlich leicht und kompakt - die Tauschutzkappe lässt sich platzsparend einschieben. Modernste Gläser und sorgfältigste Fertigung haben hier Teleskope entstehen lassen, die auf höchstem Niveau Beobachtungsspaß pur bieten. Damit ist dieses Teleskop nicht nur als Reiseteleskop uneingeschränkt empfehlenswert, sondern auch für die schnelle Beobachtung zwischendurch, sowie für die Astrofotografie. Der hochwertige 2,5'' HEXAFOC Okularauszug mit 1:10 Untersetzung rundet das Bild dieses Allroundgerätes ab - durch den großen freien Durchmesser von 65mm tritt auch bei Astrofotografie mit größeren Chips keine Vignettierung durch den Okularauszug auf, wie das bei kleineren Durchmessern der Fall sein kann.

Die beliebten EXPLORE SCIENTIFIC Triplet ED APOs werden in den folgenden 3 Produktserien angeboten:

Essential Line:
HOYA FCD-1 Glaselement, AL-Tubus, 2.0" Rack&Pinion Fokussierer mit 1:10, 2.0" Zenitspiegel 99% Reflektivität (siehe Art.Nr.: 0112084(AL), 0112106(AL), 0112132(AL), 0112155(CF + 3"FT))

Professional Line:
HOYA FCD-100 Glaselement, AL/CF-Tubus, 2.5" HEXAFOC Fokussierer mit 1:10, 2.0" Zenitspiegel 99% Reflektivität (siehe Art.Nr.: 0112086(AL), 0112108(AL), 0112109(CF), 0112134(AL), 0112135(CF))

High-End Line:
OHARA FPL-53 Glaselement, Carbon(CF) Tubus, 3.0" Feather-Touch Fokussierer mit 1:10, 2.0" Zenitspiegel 99% Reflektivität (siehe Art.Nr.: 0112165(CF)) 


TECHNISCHE DATEN
  • Öffnung: 102mm
  • Brennweite: 714mm
  • Öffnungsverhältnis: f/7
  • Tubus-Gewicht: 3,3 kg, deutliche Gewichtseinsparung durch Carbon-Tubus
  • Fokuslage: 150mm ab Steckanschluss
  • Dreilinsiger Apochromat mit zwei Luftspalten und zentralem FCD-100 Element
LIEFERUMFANG
  • Optischer Tubus
  • 2" 99% Zenitspiegel
  • Zwei Verlängerungshülsen für Okularauszug
  • Rohrschellen mit Prismenschiene u. Tragegriff
  • Staubschutzkappen für Objektiv & Fokussierer
  • Universal Sucherschuh
Artikelnummer: 1904996000

Versandinformationen