Sortierung

"Zimmerpflanzen" - 86 Artikel

Artikel pro Seite:

Sortierung

Seitennavigation

Artikel pro Seite:

Sortierung

Seitennavigation

Schöne Zimmerpflanzen für eine behagliche Wohnung online kaufen

Egal ob grüne oder blühende Zimmerpflanzen, Pflanzen in der Wohnung wirken beruhigend und tragen zum Wohlbefinden bei. Sie können das Raumklima verbessern und einige Gewächse verströmen noch einen angenehmen Duft. Du meinst, du hast keinen grünen Daumen! Keine Sorge, bei Zimmerpflanzen kannst du einfach auf Anfängerpflanzen zurückgreifen und dich ausprobieren.

Welche Zimmerpflanze ist die Richtige?

Als Erstes solltest du den Standort auswählen, denn hier gibt es Zimmerpflanzen, die keine Sonne vertragen und welche, die es sonnig mögen.

  • Zimmerpflanzen für den sonnigen Standort: Hibiskus, Grünlilie, Kakteen oder Yucca- Palme
  • Zimmerpflanzen für den schattigen Standort: Efeutute, Bogenhanf oder Zierspargel

Zudem ist der Wasserbedarf zu bestimmen. Nicht alle Zimmerpflanzen brauchen gleich viel Wasser. Pflanzen mit ledrigen und harten Blättern brauchen in der Regel weniger Wasser, als Pflanzen mit weichen Blättern. Grundsätzlich sollten Zimmerpflanzen immer über den Untersetzer mit Wasser versorgt werden. Solltest du unsicher sein, ob deine Pflanze Wasser benötigt, kannst du mit dem Zeigefinger die Feuchtigkeit der Erde prüfen.

  • Zimmerpflanzen mit wenig Wasserbedarf: Yucca-Palme, Bogenhanf und Kakteen
  • Zimmerpflanzen mit viel Wasserbedarf: Grünlilie und Alpenveilchen

Neu gekaufte Zimmerpflanzen stehen in einem ausreichend großen Topf mit frischer Erde. Deshalb kannst du mit der Düngung erst mal 1 Jahr warten. Danach solltest du deine Pflanzen mit Volldünger düngen. Volldünger enthält hauptsächlich 3 Elemente (N= Stickstoff, P= Phosphor, K=Kalium), die für gutes Pflanzenwachstum nötig sind.

Duftende Zimmerpflanzen

Willst du deine Wohnung durch leicht aromatische Düfte aufwerten, so kannst du folgende Pflanzen verwenden.

  • Orchideen: Die Blüten von Orchideen riechen leicht süßlich und mögen keine direkte Sonneneinstrahlung.
  • Wachsblume: Der starke süßliche Geruch begegnet Besuchern schon an der Eingangstür.
  • Gardenie: Diese weißblütige kleine Zimmerpflanze verbreitet ihren intensiven Duft von Juli bis Oktober über ihre weißen Blüten.

Du solltest beachten, dass der Duft aller Pflanzen sich intensiviert, umso wärmer deine Wohnung ist.

Was mögen Zimmerpflanzen nicht?

Auf keinen Fall möchten Zimmerpflanzen auf einem Boden mit Fußbodenheizung stehen, denn Wärme von unten mögen die Wurzeln von Pflanzen nicht. Auch in sehr dunklen Zimmerecken, wo kein oder nur sehr wenig Tageslicht hinkommt, möchten deine nicht Pflanzen stehen.

Eine große Auswahl an Zimmerpflanzen findest du im Online-Shop von Netto. Bei uns findest du auch Zimmerpflanzen-Sets mit 2 oder 3 Pflanzen an. So kannst du mit einer Lieferung deine komplette Wohnung verschönern. Bestelle auch passende Übertöpfe für deine Pflanzen, in den sich Gießwasser sammeln kann.

Beliebte Produkte aus dem Garten-Sortiment: