Kategorien

Filter

Preis (€)

  • -

Marke

Sortierung

"Smoker" - 19 Artikel

Artikel pro Seite:

Sortierung

Artikel pro Seite:

Sortierung

Smoker Grill - Schonendes Garen und zartes, saftiges Grillgut mit leckerem Raucharoma

Der Smoker Grill ist sehr vielseitig. Damit kannst du smoken, direkt und indirekt grillen sowie Kalt- und Heißräuchern. Das Wichtigste, was für dieses Produkt spricht, ist in erster Linie der Geschmack, mit dem die Grillwaren punkten. Was sich genau dahinter verbirgt, wie er funktioniert und welche Vorteile es hat, wenn du einen Smoker Grill kaufst, erfährst du in unserem Netto Online-Shop.

Wo liegt der Unterschied zu klassischen Grills?

Ein Smoker Grill, der auch Barbecue-Smoker genannt wird, unterscheidet sich von den herkömmlichen Grills durch die besondere Garmethode. Wenn du beispielsweise Steaks grillen möchtest, gist du diese zunächst einmal in die seitliche Feuerbox. Hier verbleiben sie, bis sich die Poren aufgrund der hohen Hitze geschlossen haben. Dadurch entsteht beim Smoker Grill der typische BBQ-Geschmack. Im Anschluss kommen die Steaks in die große Kammer. Hier werden sie bei mäßiger Hitze gegart und besonders zart und müssen nicht gewendet werden. Das Grillgut wird also nicht direkt über der Glut gegrillt, da die Brenn- und Garkammer getrennt sind. Schonender kann ein Barbecue nicht angerichtet werden als mit dem Smoker Grill. Wenn du den beliebten Smoker kaufst, besitzst du die wahre Königsklasse unter den Grills.

Was kann auf einem Smoker Grill zubereitet werden?

Zu den vielen typischen Gerichten, die du mit einem Smoker zubereiten kannst, gehören:

  • Spareribs
  • Pulled Pork
  • Beef Brisket

Du erhälst auf dem Smoker ein besonders leckeres Aroma. Das Prinzip ist einfach: Ein mit Holz oder Kohle betriebener Räucherofen erzeugt heißen Rauch, der bei der Verbrennung entsteht und in eine separate Garkammer gelangt. Hier werden die Grillwaren wie Fleisch, Fisch oder Gemüse langsam und schonend gegart. Es entsteht zartes Fleisch mit dem beliebten typischen Raucharoma. Beim indirekten Grillen wird das zu räuchernde Gut also durch die Hitze, die aus der Feuerbox zugeführt wird, zubereitet und nicht über der Flamme. Die Grillwaren bleiben durch die niedrigere Temperatur innen saftig. Sie werden von allen Seiten gleichmäßig durchgegart. Daneben profitierst du, wenn du einen Smoker kaufst, auch von gesundheitlichen Vorteilen: Weder Fetttropfen noch Bratensaft gelangen auf die Glut und Flamme, sodass keine schädlichen Substanzen und Dämpfe entstehen. Zudem kann das Grillgut nicht anbrennen, denn mit den Flammen besteht kein direkter Kontakt. Je nach Brennmaterial wird der Geschmack durch das Aroma des Rauchs beeinflusst:

  • Spareribs Holzkohle: fast geschmacksneutral
  • Fruchthölzer: milder und süßlicher Geschmack
  • Eichenholz: herzhaftes und starkes Aroma

Besonders zartes Grillgut mit beliebtem BBQ-Geschmack

Mit einem Smoker Grill wird das zu räuchernde Gut mit heißem Rauch zubereitet. Es wird also weniger gegrillt, sondern eher schonend gegart oder geräuchert. Als Befeuerungsmaterial kannst du Holz, Holzkohle oder Briketts nutzen. Die Zubereitung dauert etwas länger als bei anderen Grilltypen wie dem Kugel- oder Schwenkgrill, allerdings lieben Grillfans das rauchig schmeckende, besonders zarte Fleisch, sodass sie dies gern in Kauf nehmen. Eine Regulierkappe ermöglicht es dir, die Luftzufuhr und somit die Temperatur zu steuern. Du bestimmst also anhand dessen, wie stark dein Grillgut geräuchert wird. Wenn du den Grill kaufen möchtest, solltest du viel Wert auf Qualität, Materialverarbeitung und Funktionsweise legen. Das Sortiment im Netto Online-Shop ist sehr groß. Wähle auch hochwertige Gartenmöbel aus und lasse dir alles schnell und unkompliziert nach Hause liefern.

Beliebte Produkte aus dem Garten-Sortiment: