Sortierung

"Motorsensen" - 27 Artikel

Artikel pro Seite:

Sortierung

Artikel pro Seite:

Sortierung

Motorsensen gegen den Urwald im Garten

Es ist unvermeidlich, dass Unkraut wächst und zwar je nach Witterung und Jahreszeit unterschiedlich schnell. Hat man den Zeitpunkt verpasst, in dem man das Kraut noch gut entfernen kann, muss man unweigerlich zur Motorsense greifen. Aber auch auf unwegsamen Gelände, wie Hanglagen, schmalen Rasenstreife oder zwischen Sträuchern, wo die Arbeit mit dem Rasenmäher schwierig wird, können Motorsensen eingesetzt werden.

Akku, Benzin und Elektro - Überblick über die unterschiedlichen Antriebsarten

Motorsensen können mit Benzin und elektrisch betrieben werden. Mit welchem Motor deine Motorsense ausgestattet sein muss und auf was du beim Kauf achten solltest, erfährst du hier.

Wenn du eine Maschine mit hoher Leistungsfähigkeit brauchst und hohes Unkraut sowie kleine Sämlinge schneiden möchtest, ist eine Motorsense mit Benzinmotor die richtige Wahl. Bei Arbeiten mit einer benzinbetriebenen Motorsense sollte aber auf jeden Fall der Arbeitsschutz beachtet werden. Feste Arbeitsschuhe, Gehörschutz, Schutzbrille sowie lange Hosen gehören zur Arbeitsausrüstung dazu. Motorsensen werden mit einem Benzin-Öl Gemisch betankt, welches du entweder fertig kaufen oder selber mischen kannst.

Der große Vorteil einer Motorsense mit Akku ist das emissionsfreie und geräuscharme Arbeiten. Mit akkubetriebenen Motorsensen kannst du bis zu einer Stunde im Garten arbeiten, dann muss der Akku geladen werden. Beim Kauf von akkubetriebenen Motorsensen solltest du unbedingt darauf achten, dass der Akku und das Ladegerät im Lieferumfang enthalten sind. Leider müssen bei diesen Geräten Abstriche bei der Arbeitsleistung gemacht werden. Motorsensen mit Akku-und Strombetrieb werden überwiegend zum Mähen von Kanten und Ecken genutzt.

Auch bei Motorsensen mit Elektrobetrieb ist das geräuscharme Arbeiten ein großer Vorteil. Die Geräte haben ein leichtes Gewicht, sodass man gut mit ihnen arbeiten kann. Leider ist der Arbeitsradius durch das Stromkabel begrenzt. Auch besteht die Gefahr, das Kabel bei der Arbeit zu beschädigen.

Für manche Motorsensen erhälst du passende Anbaugeräte wie Kettensägen- oder Heckenscherenaufsätze. So kannst du unterschiedliche Arbeiten mit einem Gerät verrichten. Zur Standardausstattung der Motorsensen gehören zwei Mähköpfe, die du je nach Vegetationswuchs verwenden solltest. Der Fadenmähkopf wird auf unwegsamen Gelände genutzt. Hiermit sollte nur eine grasähnliche Krautschicht geschnitten werden. Mit dem Messer kannst du Flächen bearbeiten, die mit Brombeeren und kleinen Sträuchern bewachsen sind.

Passende Zubehör auch bei Netto online kaufen

Solltest du dich für eine motorbetriebene Motorsense entscheiden, benötigst du unbedingt einen Tragegurt. Nur so bleibt dein Rücken auf Dauer beschwerdefrei. Auch solltest du am Arbeitsschutz nicht sparen und eine Schutzbrille sowie Gehörschutz dazu kaufen. Um deine Motorsense vor allen Wetterlagen zu schützen, sollte sie sicher im Geräteschuppen verstaut werden.

Bestelle für die Gartenpflege eine Motorsense bei Netto zu günstigen Preisen und rücke  dem Wildwuchs zu Leibe. Bearbeite deine Rasenkanten mit der Motorsense und du sparst dir das mühevolle Arbeiten mit der Rasenkantenschere. In unserem Online-Shop findest du auch Gartengeräte, wie Rasentrimmer und Vertikutierer sowie preiswerte Produkte für deinen Garten in Markenqualität. Überzeuge dich selbst von der Vielfalt und bestelle deine Favoriten unkompliziert zu dir nach Hause.

Beliebte Produkte aus dem Gartensortiment: