Sortierung

"Häcksler" - 9 Artikel

Artikel pro Seite:

Sortierung

Artikel pro Seite:

Sortierung

Pflanzenschnitt – Einsatzbereich für den Häcksler

In jedem Garten fällt Schnittgut von Sträuchern, Hecken, Bäumen und Stauden an, der ein wertvoller Nährstofflieferant für den Garten ist. Mithilfe von Häckslern, kannst du den Gartenschnitt in kleine verrottungsgerechte Stücke häckseln und als Mulchschicht auf Beete verteilen. So wächst weniger Unkraut, der Boden bleibt feucht und das zerkleinerte Schnittgut dient mit der Zeit den Pflanzen als Dünger.

Welche Häcksler gibt es?

Allgemein wird zwischen zwei Varianten unterschieden: Dem Messerhäcksler und dem Walzenhäcksler. Messerhäcksler haben die höchste Schnittleistung. Die Messer sind auf einer drehbaren Scheibe angeordnet, die mit sehr hoher Geschwindigkeit rotieren und das Schnittgut zerkleinern. Messerhäcksler eignen sich besonders gut für weichen Grünschnitt. Sie sind meistens leichter und günstiger als Walzenhäcksler. Zudem können sie mit Strom oder Benzin betrieben werden, wobei Benzinhäcksler die Kraftpakete sind. Auch können Äste mit einem Durchmesser bis zu 12 cm zerkleinert werden. Bei dem Walzenhäcksler ist das Schneidwerk zahnradartig aufgebaut und dreht sich nur langsam, wodurch das Schnittgut zu groben Stücken zerquetscht wird. In der Regel sind diese Modelle etwas leiser als die Messerhäcksler.

Wichtige Sicherheitsaspekte bei der Arbeit mit Häckslern

Beim Umgang mit dem Häcksler musst du auf deine Sicherheit achten und darfst nicht bei laufendem Motor in den Trichter fassen, Verstopfungen am Auswurf lösen oder das Gerät reinigen. Trage immer Handschuhe, eine Schutzbrille und Gehörschutz, da jederzeit Aststücke oder Holzsplitter aus dem Trichter herausschießen können. Achte darauf, dass der Häcksler immer nur mit Ästen gefüttert wird, die die maximal erlaubte Astdicke nicht überschreiten. Auch Steine oder Erde sind für Häcksler ungeeignet, da diese die Messer stumpf machen.

Es kommt natürlich immer darauf an, wie groß und wie viel Kraft der Häcksler haben soll. Häcksler, die sich gut für den jährlichen Hecken- und Strauchschnitt eignen, liegen im Preissegment von 100 bis 400 Euro. Verschiedene Walzen- und Messerhäcksler zu günstigen Preisen findest du bei Netto online. Entdecke die große Auswahl und bestelle das richtige Gerät für dich online. Bei Bestellungen über 50 Euro liefert Netto online sogar alle Gartengeräte kostenfrei zu dir nach Hause.

Beliebte Produkte aus dem Garten-Sortiment: