Kategorien

Filter

Preis (€)

  • -

Marke

Farbe

Farbe Bezugstoff

Sortierung

"Gartenmöbelgruppen" - 422 Artikel

Artikel pro Seite:

Sortierung

Seitennavigation

Artikel pro Seite:

Sortierung

Seitennavigation

Gartenmöbel-Set für deinen Garten bei Netto online kaufen

Gartenmöbel sind unerlässlich, um deinen Garten optimal zu nutzen. Ob du entspannen, mit Freunden gemütlichen Stunden verbringen oder auch nur ein Buch im Garten lesen möchtest, Gartenmöbel-Sets dürfen als Garteneinrichtung nicht fehlen. Wir bieten Dir eine große Auswahl Gartenmöbelgruppen aus verschiedenen Materialien zu günstigen Preisen an.

Neben Sitzgarnituren aus Rattan und Metall findest du bei Netto auch zahlreiche Gartenmöbelgruppen aus Holz wie Akazie, Teak oder Eukalyptus. Diese wirken in deinem Garten natürlich und rustikal. Besonders unbehandelte Holzmöbel und selbst gezimmerte Palettenmöbel liegen aktuell im Trend.

Welche Pflege benötigen Holz-Gartenmöbel?

Gartenmöbel-Sets aus Akazie

Akazie ist ein Baum, der zu den Harthölzern gehört und dessen botanische Bezeichnung „Robinia pseudoacacia“ ist. Die Akazie kann es in Bezug auf Festigkeit und Härte mit der Eiche aufnehmen. Akazienholz hat eine elegante Maserung und einen schönen hellen natürlichen Ton. Diese Holzart enthält ätherische Öle, die einen natürlichen Witterungsschutz bieten und sich bestens für Gartenmöbel eignen. Akazienholz ist nicht nur sehr robust, sondern auch biegsam und lässt sich somit gut verarbeiten. Trotzdem solltest du deine Gartenmöbel-Sets aus Robinienholz mit Öl oder Wachs für Hartholz, mindestens alle 3 Jahre pflegen. Hier findest du die wesentlichen Eckdaten:

  • Härtegrad: 34-46 N/mm2
  • Struktur: Struktur- und abwechslungsreich
  • Vorkommen: Nordamerika und Südosteuropa

Gartenmöbel-Sets aus Eukalyptus

Der Eukalyptusbaum ist nicht nur ein Leckerbissen für Koalas, sondern eignet sich auch hervorragend für Gartenmöbel. Eukalyptusholz gehört zu den Harthölzern und strahlt durch seine warme Farbe eine angenehme Behaglichkeit aus. Seine gelb-rötliche Maserung ähnelt einer Buche, wobei es bei den über 600 verschiedenen Arten Unterschiede gibt. Nach der Winterpause sollten die Gartenmöbel gesäubert werden und mit Pflegeöl für Hartholz eingeölt werden. Auch lange Trockenheit oder starker Regenfall machen diesen Holzmöbeln zu schaffen. Interessante Eckdaten haben wir für dich zusammengefasst:

  • Härtegrad: 16,6-29,0 N/mm2
  • Struktur: symmetrisch
  • Vorkommen: Indien, Brasilien, China und Afrika

Gartenmöbel-Sets aus Teakholz

Teakholz ist ein Tropenholz und zählt zu den ältesten und wertvollsten Holzarten. Da Teakholz Kautschuk beinhaltet, ist es stark wasserabweisend und eignet sich somit hervorragend für den Outdoorbereich. Witterungseinflüsse können diesem Holz nichts anhaben, nur die Farbe leidet mit der Zeit etwas. Damit deine Gartenmöbel ihre Farbe behalten, sollest du sie mit Pflegeöl für Teakmöbel behandeln.

Bei älteren Teakbaumstämmen beginnt die Astausbildung am Stamm, bei einer Höhe von ca. 25 Metern. So können die Möbel und Gartensitzgruppen astfrei gefertigt werden. Der Ausdruck „astrein“ kommt ursprünglich aus der Holzverarbeitung und bezeichnet Holz ohne Asteinschlüsse. Der Teakholzbaum liefert also „astreines“ Holz. Teakholz besitzt eine rotbraune bis goldige Farbe mit etwas dunkler Maserung. Auch die Eckdaten für das Teakholz sind hier zusammengetragen:

  • Härtegrad: 23–39 N/mm2
  • Struktur: fein, streifig
  • Vorkommen: Indonesien (Java), Brasilien, Ghana, Nigeria

Gartenmöbel-Sets aus einheimischen Weichholz - Kiefer und Fichte

Weichhölzer sind recht empfindlich gegenüber Witterungseinflüssen. Regen und Feuchtigkeit lassen sie schnell verrotten. Gartenmöbel-Sets aus Kiefer oder Fichtenholz müssen aus diesem Grund jedes Jahr mit Holzschutz imprägniert und zum Winter an einen trockenen Ort gestellt werden. Optimal ist es, Weichholzmöbel dauerhaft trocken zu stellen. Der große Vorteil von Weichhölzern ist, dass diese Gartenmöbel etwas für den kleinen Geldbeutel sind.

  • Härtegrad: 12-19-9 N/mm2
  • Struktur: hell bis honigfarben mit Maserung
  • Vorkommen: Mitteleuropa

Die Wahl des richtigen Materials – Sets aus Metall oder Kunststoff

Neben Gartenmöbel-Sets aus Holz sind im Netto Online-Shop weitere Modelle aus Metall und Kunststoff vorhanden. Metalle werden häufig für die Herstellung von Gartenmöbel-Sets verwendet. Hierzu dienen gerne Aluminium oder Edelstahl. Durch eine passende Pulverbeschichtung sind sie beständig und unterliegen somit keinen Veränderungen durch Umwelteinflüsse. Eisenmöbel halten problemlos alltäglichen Gebrauchsspuren stand. Aber auch sie bedürfen einen Schutz durch Pulverbeschichtung oder eine Sinterbeschichtung gegen Rost.

Alle Gartenmöbelgruppen aus Kunststoff sind unempfindlich. Allerdings kann die Sonne, insbesondere die UV-Strahlen, deine Kunststoffmöbel beschädigen. Bei Markenprodukten kannst du davon ausgehen, dass UV-Stabilisatoren mit eingearbeitet worden sind, sodass die Kunststofffasern eine Lebensdauer von bis zu 10 Jahren erreichen. Es empfiehlt sich, Kunststoffmöbel einmal im Jahr mit einem Kunststoffpflegeprodukt zu behandeln, um Farbe und Elastizität zu erhalten.

Gartenmöbelgruppen im Netto Online-Shop kaufen

Kaufe deine neue Gartenmöbelgruppe günstig im Netto Online-Shop. Du findest bei uns namhafte Gartenmöbel-Hersteller wie Degamo, CLP, Gardissimo und Baidani. Greif zu und bestelle heute noch deine neue Gartenmöbelgruppe bequem und einfach nach Hause. Ab einem Einkauf von mindestens 50€ ist der Versand bei uns sogar kostenfrei.

Wenn du für dein neues Gartenmöbel-Set auch Sitzauflagen benötigst, dann schau doch in unser umfangreiches Sortiment. Bei den Sitzauflagen sind keine Grenzen gesetzt - von uni bis geblümt ist alles erlaubt. Achte auf die richtige Größe. Bezüge kannst du aus unterschiedlichen Materialien wählen, wie zum Beispiel Polyester oder Baumwolle.

Tipp: Die Bezüge sind je nach Material bei 30 oder 40 Grad waschbar. Vergesse nicht vor dem Waschen, die Kissenfüllung herauszunehmen.

Weiteres Sortiment für deinen Garten findest du auch im Netto Online-Shop: