BRESSER Science XPD-101 Expeditionsmikroskop - Bild 1

BRESSER Science XPD-101 Expeditionsmikroskop

Verfügbarkeit:Auf LagerLieferzeit:ca. 3 Werktage
554.61* MwSt. bereits gesenkt
Basis-Punkte:277
Zusatz-Punkte:0
  • Produktbeschreibung
  • Bewertungen
  • Versandinformationen

BRESSER Science XPD-101 Expeditionsmikroskop

Das BRESSER XPD-101 Expeditionsmikroskop ist ein extrem kompaktes Mikroskop mit Phasenkontrast. Es verfügt standardmäßig über 3 Vergrößerungen 40x, 100x und 400x. Für den Transport z.B. im Handgepäck können die Beleuchtung und der Kreuztisch abgenommen und im Feld werkzeuglos montiert werden. Es eignet sich daher optimal für die biologische oder medizinische Feldforschung und kann auf Reisen immer dabei sein. Durch die inverse Bauart mit Phasenkontrast ist es perfekt für die Untersuchung von Plankton oder Zellkulturen. Statt spezieller Planktonkammern lassen sich Standard Objektträger einsetzen, was das Mikroskopieren einfach und kostengünstig macht.

Das Mikroskop eignet sich für zahlreiche Anwendungsgebiete, immer dann, wenn es auf eine mikroskopische Analyse vor Ort ankommt:
  • Planktonuntersuchungen in der Gewässerbiologie
  • Untersuchung von Zellkulturen in Mikrobiologie und Life Sciences
  • Parasitologische Untersuchungen in der Veterinärmedizin, Aquaristik oder Fischzucht
  • Kontrolle von Phytoplankton oder Lebendfutter z.B. in der Aquakultur bzw. Marikultur
Durch die kompakte Bauform kann das Mikroskop bequem in der Hand gehalten werden. Für längere Untersuchungen empfiehlt es sich, das Mikroskop mit dem Fotostativgewinde in der Bodenplatte auf einem Tischstativ oder mit einer Tischklammer zu befestigen.

Die LED Beleuchtung verfügt über eine fix eingebaute, zentrierbare Phasenkontrasteinrichtung für das 40x Objektiv. Mit den 4x und 10x Objektiven, wird eine Kontrastierung erzielt, die etwa dem konventionellen Dunkelfeld entspricht. Für die Beleuchtung sind 2 Batterien vom Typ Alkaline 1.5V Mignon / AA notwendig (Batterien nicht enthalten).

Im Falle einer fehlenden Stromversorgung kann das Mikroskop auch ohne die LED Beleuchtung verwendet werden. Dafür reicht es aus, die Beleuchtung zu demontieren. Helles Tageslicht kann dann als Lichtquelle verwendet werden um im normalen Hellfeld zu mikroskopieren. Das Expeditionsmikroskop ist daher besonders zuverlässig und auch netzunabhängig immer einsatzbereit.

Für die Verwendung einer optionalen MikroCam ist die 0.5x Reduzieroptik Art. Nr. 5914005 erforderlich.

LIEFERUMFANG
  • Monokulares, inverses Mikroskop; McArthur Typ
  • WF 10x Okular, Steckmaß 23,2mm
  • 3 planachromatische Objektive mit langem Arbeitsabstand (LPL4x, LPL10x, LPL40x Ph)
  • optische Länge 160mm, für Objektträger oder Gefäße mit 1,2-1,5mm geeignet
  • mechanischer Kreuztisch
  • LED Beleuchtung mit integriertem Kondensor und Phasenkontrast
  • Beleuchtung und Kreuztisch werkzeuglos montierbar

Artikelnummer: 2099719000
... Komplette Beschreibung anzeigen

Bewertungen

Versandinformationen