Schweine-Rollbraten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
90 Minuten

Ein bisschen Rock ‚n‘ Roll bringen wir mit unserem Schweinerollbraten in die Küche.
Dazu den Ofen auf 160 Grad vorheizen, den Braten gründlich von allen Seiten mit
Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben und in einem Bräter 90 Min. auf mittlerer
Schiene backen. Währenddessen die Paprika putzen und in Rauten schneiden. Die
Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Paprikarauten und Zwiebeln in Olivenöl 5
Min. dünsten, das Tomatenmark zufügen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
Dann 3 Min. bei starker Hitze anbraten und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Weitere 10 Min. bei mittlerer Hitze kochen, bis die Flüssigkeit sämig wird. Die Kartoffeln schälen, grob schneiden und weichkochen. Den Schweinerollbraten aus dem Ofen nehmen, Netz entfernen in Scheiben schneiden und mit dem Paprika-Ragout und Kartoffeln servieren. Zum Schluss mit frischer Petersilie bestreuen und genießen!

Tipp:
Wenn nach der 3/4-Backzeit der Braten mit einem Metalspieß angestochen wird und der austretende Fleischsaft klar ist, läuft beim Garen alles nach Plan.

Ähnliche Rezepte

    

Puten-Rollbraten

Rock ,n´ Roll-Braten!

Mehr erfahren
          

Wurstgulasch

Unser Netto-Rezept für dich - leckeres Wurstgulasch!

Mehr erfahren
          

Falscher Hase

Unser Netto-Rezept für dich - falscher Hase!

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar