Dorade

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
45 min

Langkornreis in ausreichend Salzwasser kochen, abtropfen und etwas abkühlen lassen. Anschließend mit Mais und Erbsen in einer Schüssel vermengen. Die Tomaten fein würfeln und ebenfalls dazu geben. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.

Die küchenfertige Dorade aus der Verpackung nehmen und auf dem Grill oder einer Pfanne von beiden Seiten je 3-5 Minuten grillen (je nach Größe) oder braten.

Für die Kräutermarinade die Schalotten und den Knoblauch schälen, fein würfeln und in eine kleine Schüssel geben. Dill und Petersilie zupfen, fein Hacken und zusammen mit dem Olivenöl mit in die Schüssel geben. Die Marinade vermengen und nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Gegrillte Dorado zusammen mit dem Reissalat anrichten.
Kräutermarinade über den gegrillten Fisch geben.

Guten Appetit.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar