Weihnachtssterne

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
heller Teig
dunkler Teig
zum Bestäuben

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : leicht
15 Minuten

Die Teigzutaten jeweils zum hellen und dunklen Mürbteig verkneten. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche circa 2 mm dick ausrollen.

Sterne in jeweils drei Größen ausstechen. Mit Hilfe von Eiweiß einen hellen, einen dunklen und wiederum einen hellen Stern terrassenförmig aufeinander setzen (bzw. umgekehrt).

Die Weihnachtssterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180°C circa 15 Minuten backen.

Sterne abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Ergibt circa 80 Stück.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar