Wassermelonen-Eis

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : leicht
ca. 20 min

Zuerst die Erdbeeren waschen und verlesen. Die Wassermelone schälen, entkernen und klein schneiden. Die Erdbeeren und die Wassermelone pürieren und zu etwa 2/3 der Höhe in Eis-Förmchen füllen. Die Masse aufrecht ins Gefrierfach stellen und ca. 30 min. anfrieren lassen.
 
Zwischenzeitlich die Kiwis schälen, klein schneiden und pürieren. Die fertige Masse durch ein Sieb passieren.
 
Die Eis-Förmchen aus dem Tiefkühlfach nehmen und Eis-Stiele hineinstecken. Mit den pürierten Kiwis auffüllen und für weitere 2 Stunden ins Gefrierfachstellen.
 

Guten Appetit!

Ähnliche Rezepte

    

Eis Club-Sandwich

Für den kleinen Eishunger zwischendurch.

Mehr erfahren
          

Pfirsich „Surprise“ mit Orangensahne und cremigen Eis

Wenn sie sich durch die Baiserschicht gegessen haben, erwarten Ihre Gäste eine kalte Überraschung.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar