Tagliatelle in Lachs-Sahne-Sauce

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
25 min

Tagliatelle nach Anweisung auf der Packung zubereiten.

In einem Topf 150 ml Wasser und Sahne erwärmen. MAGGI fix & frisch Lachs-Sahne Gratin einrühren, zum Kochen bringen und 1 Minute kochen.

Lachs in Würfel schneiden, hinzufügen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die Soße über die angerichteten Tagliatelle geben und servieren.

Tipp: Anstelle von frischem Lachs kann das Gericht auch mit tiefgekühltem Lachs zubereitet werden.

Ähnliche Rezepte

    

Tagliatelle mit Lachs und Spargel in cremiger Hollandaise

Die Kombination von Lachs und Pasta bekommt durch leckeres Gemüse einen frischen Touch.

Mehr erfahren
          

Scholle mit Paprika-Kapern-Gemüse

Mehr erfahren
          

Lachsgratin mit Blattspinat

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar