Spring Bowl

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Person
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
ca. 4 Stunden

In einen großen Topf 2 Liter kaltes Wasser füllen. Rinder Beinscheiben und Hähnchenschenkel hineingeben und bei schwacher Hitze ca. 90 Minuten sieden lassen.

Karotten und Zwiebel schälen und halbieren. Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Frühlingszwiebeln schräg in feine Scheiben schneiden.

Den entstandenen Eiweißschaum abschöpfen und anschließend Karotten, Zwiebeln und  Gewürze hinzugeben. Danach für weitere 1,5 bis 2 Stunden leicht köcheln lassen.

Fleischteile und Karotten aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen.

Die Brühe durch ein feines Sieb oder ein Passiertuch in einen Topf passieren und gegebenenfalls nachwürzen. Fleisch und Karotten fein würfeln und zusammen mit Brokkoliröschen, Erbsen und Frühlingszwiebeln in vier großen Schüsseln anrichten.

Die Brühe nochmals aufkochen und in die Schüsseln verteilen. Nach Belieben noch mit Sprossen oder frischer Kresse garnieren.

Guten Appetit.

Ähnliche Rezepte

    

Festtagslachs auf Grissini mit cremiger Gurkensuppe

Leckere Rezeptidee zum Osterfest.

Mehr erfahren
          

Paprikasuppe mit Orangensaft

Paprika und Orange - Die Kombination von Würzig und Süß lässt jede Speise zu einem exotischen Erlebnis werden.

Mehr erfahren
          

Gemüsesuppe mit Cabanossi

In dieser Suppe versteckt sich nicht nur viel frisches Gemüse und viele Kräuter, sondern auch noch die leckere Cabanossi.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar