Saftige Speckmedaillons

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
ca. 20 min

Einen kleinen Bund Basilikum und eine kleine Knoblauchzehe fein hacken und mischen. Schweinefilet in 4 ca. 3 cm dicke Medaillons schneiden.

Die Medaillons mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und mit der Basilikummischung bestreuen. Mit je einer Scheibe durchwachsenem Speck umwickeln und je 2 Medaillons mit zwei Holzspießen aufspießen.

Die Medaillons auf dem Grill über der glühenden Kohle auf jeder Seite ca. 5 – 8 Min. grillen. Zwei Tomaten quer halbieren und 2 Min. mitgrillen. Medaillons und Tomaten sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

    

Gegrillte Champignons Florentiner Art

Die gefüllten Champignons eigenen sich hervorragend als Beilage zu gegrilltem Fisch oder Fleisch. Aber auch alternativ ohne Schinken als vegetarischer Hauptgang.

Mehr erfahren
          

Marinierter Lachs vom Grill

Wenn der Lachs in einer Marinade aus Sojasauce, Honig, Zitrone und Knoblauch ein paar Stunden liegen darf, kann der Geschmack schön einziehen.

Mehr erfahren
          

Spanferkel-Koteletts mit Speckbrotspießen

Die Speckbrotspieße sind eine tolle Alternative als Beilage!

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar