Spargelsuppe mit Erbsen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
20 Minuten

Zwiebel schälen und fein hacken. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und bis auf 8 Blätter grob hacken. Spargel schälen und bis auf die Köpfe in Stücke schneiden.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Erbsen, Spargel und das gehackte Basilikum dazugeben und 3 Minuten anschwitzen. 1 l kaltes Wasser zugießen, Inhalt beider Beutel Feinschmecker Spargelcreme Suppe unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze 6 – 7 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Suppe mit einem Mixstab fein mixen.

Restliches Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die ganzen Basilikumblätter 2 Minuten braten, bis sie knusprig sind, auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Suppe mit Basilikumblättern servieren.

Ähnliche Rezepte

    

Exotischer Weizeneintopf mit Tofu

Vegetarischer Eintopf, der mit feinem Aroma und leichter Würze nicht geizt.

Mehr erfahren
          

Geeiste Tomatensuppe

Überraschen Sie Ihre Liebsten mit toskanischer Kulinarik, ohne viel Zeit aufbringen zu müssen.

Mehr erfahren
          

Frühlings-Eintopf

Nach einem Einkauf auf dem Markt kommt das Rezept für unseren frühlingshaften Eintopf gerade recht.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar