Spargel mit Räucherlachs und Zitronennudeln

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
ca. 40 min

Pasta nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit weißen Spargel schälen und holzige Enden kürzen. In kochendem Salzwasser ja nach Dicke 10-12 Minuten garen und abtropfen lassen. Grünen Spargel im unteren Drittel schälen, ggf. kürzen und ca. 6 Minuten garen. Beide Spargelsorten in mundgerechte Stücke schneiden.

Olivenöl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Nudeln und den Spargel hinzufügen und darin heiß schwenken. Den Zitronenabrieb dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Auf Tellern anrichten, den Lachs darauf verteilen und nach Belieben z. B. mit Kresse garnieren.

Ähnliche Rezepte

    

Tagliatelle mit Lachs und Spargel in cremiger Hollandaise

Die Kombination von Lachs und Pasta bekommt durch leckeres Gemüse einen frischen Touch.

Mehr erfahren
          

Räucherlachs in Sahnesauce auf Bandnudeln

Die Kombination aus Lachs ,Bandnudeln und Sahnsauce ist so beliebt, dass das italienische Gericht mittlerweile auch in Deutschland zum Klassiker geworden ist.

Mehr erfahren
          

Spargel-Lachs-Gratin mit Kartoffelsahne

Wenn Sie die Spargelzeit verpasst haben, bleibt noch der gute grüne Spargel. Dieser schmeckt in der Verbindung mit Lachs und Kartoffel ebenso lecker wie der weiße Spargel.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar