Schweinefilets aus dem Ofen mit Kartoffeltalern

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
40 Minuten

Einen Beutel PFANNI Kartoffel Püree nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen. Danach das halbe Paket Kräutermischung sowie 1 Ei einrühren und MONDAMIN Speisestärke zugeben. Vorsichtig den zweiten Beutel PFANNI Kartoffel Püree nach Bedarf einarbeiten, bis der Teig eine ausrollbare Konsistenz hat. Den fertigen Teig nun zu einer Rolle (circa 8 cm Durchmesser) formen und in 12 gleich dicke Scheiben schneiden. Die fertigen Scheiben in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite circa 4 Minuten zu knusprigen Kartoffeltalern braten und anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech warm stellen.

Die Käsescheiben entrinden, halbieren und vierteln. Die Zucchini in 12 dünne sowie die Tomaten in 12 normal dicke Scheiben schneiden. Ebenso viele Schweinefilets schneiden, mit Salz und Pfeffer gut würzen und von jeder Seite circa 2 Minuten scharf anbraten. Die angebratenen Filets mit Zucchini-, Tomaten- und Käsescheiben belegen und zum Schluss die KNORR Gemüsebouillon zugießen. Die Pfanne in den vorgeheizten Backofen stellen und nach 8 Minuten das fertige Fleisch heraus nehmen und auf die Kartoffeltaler setzen. Das Blech im Ofen warm stellen.

Für die Sauce MONDAMIN dunklen Saucenbinder und GUTES LAND Schmand in den Bratensud einrühren und kurz aufkochen lassen. Vor dem Servieren die Filets mit den Kartoffeltalern aus dem Ofen nehmen und mit etwas Sauce garnieren.

Ähnliche Rezepte

    

Weihnachts-Menü

Entdecken Sie unsere leckeren Rezepte für Ihr festliches Weihnachts-Menü.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar