Schweinefilet

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
40 Minuten

Die Rösti nach Packungsanweisung zubereiten (Backzeit beachten, da Schweinefilets schnell gar sind). Das Buttergemüse nach Packungsanweisung zubereiten und warm stellen.

In der Zwischenzeit das Schweinefilet waschen und trocken tupfen. Filet in circa 2 cm dicke Scheiben schneiden und leicht mit dem Fleischklopfer mit der glatten Seite klopfen.

Butterschmalz oder Öl in einer schweren Pfanne erhitzen und die Filetscheiben darin kräftig von beiden Seiten circa 3 Minuten anbraten. Die Filets nach dem Braten mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und in Alufolie warm halten.

Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. In der Pfanne mit dem Bratfett anschwitzen, Sahne, Crème Fraîche und Senf dazugeben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer und den Kräuter der Provence würzen.

Abschließend die kalte Butter in kleinen Stückchen in die Sauce einrühren, damit sie etwas sämiger wird. Buttergemüse und Fleisch in die Sauce geben und alles bei leichter Hitze circa 5 Minuten köcheln lassen.

Das Fleisch mit dem Gemüse und den Rösti auf einem vorgewärmten Teller servieren.

Ähnliche Rezepte

    

Mediterraner Salat mit Schweinefilet

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar