DIY Date Night: Schweinefilet mit Blumenkohl-Curry-Reis

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Person
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
ca. 30 Min

Den Ofen auf 150 Grad vorheizen, derweil das Schweinfilet salzen und in Rapsöl bei starker Hitze von jeder Seite 2 Min. anbraten. Das Filet im Ofen bei 150 Grad 10 Min. im unteren Bereich des Ofens ziehen lassen.

In der Zwischenzeit den Reis und den Blumenkohl kochen.

Jetzt wird’s exotisch: 2 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzten und 1 EL Currypulver und 1 EL Kurkumapulver zufügen. Gewürze anbraten bis es duftet, dann Reis und Blumenkohl zufügen und mit Salz und einer Prise Zucker würzen.

Das Filet aufschneiden und mit dem Blumenkohl-Curry-Reis anrichten. Naturjoghurt mit dem Honig verrühren und alles zusammen mit viele Liebe servieren.

Tipp: Saftig und rosa wird das Schweinefilet, wenn es im Ganzen bei 150 Grad für 10 Min. im Ofen ziehen kann. Übrigens ist ein mittelgroßes Schweinfilet eine schöne Portion für zwei Personen.

Ähnliche Rezepte

    

Zarte Versuchung: Schweinefilet an Kurkumareis

Mit einem Schnitzel ist niemand mehr zu beeindrucken? Von wegen – zart und extra dünn sind Schnitzel eine wahre Versuchung.

Mehr erfahren
          

Corn Dogs

Der beliebte Snack aus Amerika.

Mehr erfahren
          

Schweinefilet im Speckmantel mit Mangochutney und Chili-Nudeln

So schmeckt die Welt bunt.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar