Schweinefilet im Speckmantel mit Mangochutney und Chili-Nudeln

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
ca. 60 Minuten

Schweinefilet-Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und mit je einer Scheibe Speck umwickeln. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze mit wenig Öl von allen Seiten anbraten und danach im Backofen bei 80°C 15-20 Minuten gar ziehen lassen.

Mango schälen, entkernen und fein würfeln. Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Mit wenig Öl in einer Pfanne anschwitzen, Mangowürfel hinzugeben und mit 100 ml Orangensaft aufgießen. Die Mischung einige Minuten einkochen und mit einer Prise Salz abschmecken.

Tagliatelle in ausreichend Salzwasser laut Packungsangabe kochen.

Währenddessen Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Chilischote in feine Ringe schneiden und in der Butter anschwitzen. 100 ml vom Kochwasser der Nudeln und den geriebenen Parmesan einrühren. Die fertig gekochten Tagliatelle hinzugeben und in der Chilibutter schwenken.

Schweinefilet aus dem Ofen nehmen und zusammen mit den Tagliatelle und dem Chutney anrichten.

Guten Appetit!

Ähnliche Rezepte

    

Gemischtes Gulasch mit fruchtiger Sauce

So schmeckt die Welt bunt.

Mehr erfahren
          

Geräucherter Kasseler mit Sauerkraut-Kartoffeln und Kümmeljus

Sterneküche für Zuhause!

Mehr erfahren
          

Hüftsteakhäppchen auf Waldorfsalat mit Speckbohnen

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar