Melone und Schinken – Das perfekte Duo

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : leicht
20 Minuten

Honigmelone waschen, vierteln und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Die Melonenviertel in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Anschließend mit einem Messer die Schale zu 2/3 einschneiden. Der Schinken kann so zwischen Schale und Melone fixiert und locker um das Fleisch der Melone gewickelt werden.

Basilikum waschen. Die Blätter mit einwickeln oder als Garnitur auf den Melonenspalten servieren.

Guten Appetit.

Ähnliche Rezepte

    

Brotblume

Die Brotblume ist einfach gemacht, sieht aber optisch nach einer Menge Arbeit aus.

Mehr erfahren
          

Asia-Nudelgratin

Die südostasiatischen Nudeln erfreuen sich immer größerer Beliebtheit - besonders als Suppenbeilage oder für gebratene Nudelgerichte.

Mehr erfahren
          

Ofen-Pancakes mit Erdbeeren

Locker fluffige Pancakes mit einer fruchtigen Erdbeersoße wird das Sonntagsfrühstück zum Höhepunkt der Woche machen.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar