Schaumiges Orangenomlette mit Crème fraîche

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll

Quark, Crème fraîche, Zucker (0.5 EL zurückbehalten), Zitronen- und Orangenschale und das Mark der Vanilleschote kräftig aufrühren. Mehl unterrühren.

Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Eischnee und Eigelbe unter die Quarkmasse ziehen.

Nacheinander die Omelettes ausbacken: etwas Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen, ein Viertel des Teiges dazugeben.

Nach circa 1 Minute Orangenfilets darauf verteilen,  Omelette zusammenklappen und 5 Minuten weiter braten. Mit Orangenlikör flambieren.

Vor dem Servieren  mit Puderzucker bestreuen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar