Scharfe Putenspieße

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
45 Minuten

Putenbrustfilet in circa 2 cm große Würfel schneiden. Zucchini putzen, waschen und in circa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Fleischwürfel und Zucchini abwechselnd auf Holzspieße stecken. Mit 1 EL Olivenöl bestreichen. Spieße im restlichen heißen Olivenöl rundherum circa 15 Minuten braten und warm stellen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pfefferkörner hacken. Alles im restlichen Bratfett dünsten, mit Weißwein ablöschen. Tomatenstücke und 50 ml Wasser zugeben. Beutelinhalt Fix für Tomaten Bolognese einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze circa 5 Minuten garen.

Petersilie unterrühren. Sauce mit Senf, Salz, Zucker und nach Belieben mit Tabasco abschmecken.

Ähnliche Rezepte

    

Saftiger Putenrollbraten mit Glasur und Ratatouille Gemüse

Der Putenrollbraten ist ein deftiges Gericht, was durch die Glasur und das Ratatouille zu einem Gedicht wird.

Mehr erfahren
          

Gratinierte Putenröllchen

Die Putenröllchen sind schnell gemacht und können sehr gut für mehrere Gäste zubereitet werden.

Mehr erfahren
          

Kartoffel-Schnitzel-Gratin

Ein Kartoffelaufflauf ist schnell gemacht und oberlecker: Besonders wenn sich unter dem Käse Putenschnitzel versteckt.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar