Sala Rico Nudeln mit Tofu-Chili-Bolognaise

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll

Die Nudeln laut Packungsaufschrift in genügend Salzwasser al dente kochen.

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in heißem Olivenöl anschwitzen. Tofu mit einer Gabel fein zerquetschen, zusammen mit Chiliwürfeln in die Pfanne geben und alle Zutaten für die Sauce ca. 5 Minuten feinbröselig mit etwas Farbe anbraten.

Tomatenmark zugeben, nochmals anbraten und mit Rotwein ablöschen. Einkochen lassen.

Anschließend die passierten Tomaten zugeben. Die Sauce ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Mit Salz, Zucker, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Den Salat waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Salat, Nudeln, Öl und Salz in einer Pfanne kurz anschwenken.

Pinienkerne mit Salz in einem Mixer fein mixen.

Die Sala Rico Nudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten. Reichlich Bolognaisesauce darauf verteilen und mit geriebenen Pinienkernen garnieren.

Guten Appetit.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar