Saftiger Putenrollbraten mit Glasur und Ratatouille Gemüse

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Putenrollbraten
Ratatouille

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
90 Minuten

Den Putenrollbraten mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben und in eine ofenfeste Form geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 160°C 70 min garen. Aprikosenkonfitüre, Honig und Orangensaft verrühren. 10 min vor Ende der Garzeit den Braten damit besteichen.

Zucchini, Paprika und Aubergine in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln. Das Gemüse, die Zwiebel und den Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Öl kurz anbraten. Das Tomatenmark ebenfalls kurz mitbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und 5 min leicht köcheln lassen. Die Kräuter zupfen, fein hacken und in die Pfanne geben. Anschließend die Tomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Putenrollbraten nach Ende der Garzeit aus dem Ofen nehmen und in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Ratatouille auf einem Teller anrichten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar