Russische Vinaigrette

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
ca. 25 min

1. Kartoffeln und Rote Bete mit Schale gar kochen, abkühlen lassen und

anschließend schälen.
 
2. Das gekochte Gemüse und die Essiggurken fein würfeln und die Zwiebel ganz klein schneiden.
 
3. Alles in eine Schüssel geben, Erbsen und Öl hinzugeben und gut vermischen.
 
4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, abdecken und mindestens eine halbe Stunde kalt stellen.
 

5. Abschließend den angemachten Salat auf kleine Einmachgläser verteilen,
dekorieren und servieren.

 
Variationen:

• 100 g Sauerkraut hinzufügen. In diesem Fall kann man die Essiggurken
weglassen.
• 100 g Karotten hinzufügen. Sie werden dann zusammen mit den Kartoffeln
und der Roten Bete gekocht und ebenfalls fein gewürfelt.
• Wer mag, kann auch 150 g gesalzenen Hering oder 150 g gekochtes

Ähnliche Rezepte

    

Schwarzer Reis-Kürbis-Salat mit Rucola und Granatapfelkernen

Mit diesem leckeren Netto-Rezept starten Sie geschmackvoll ins neue Jahr!

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar