Quinoa-Salat mit Avocado

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll

Quinoa in einem Sieb heiß abwaschen. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und Quinoa darin kurz anrösten. Mit etwa 500 ml Wasser aufkochen. Gelegentlich umrühren und etwa 20 Minuten weiter köcheln lassen.

3 EL Zitronensaft, Senf und 2 EL Sojasauce ver-mischen, 2 EL Öl unterheben. Quinoa vom Herd nehmen und mit dem hergestellten Dressing und Paprikapulver abschmecken. Das Gemisch etwa 5 Minuten ziehen lassen. Zwiebeln häuten und kurz in einer Pfanne mit wenig Öl anbraten. Unter den Quinoa mischen.

Salat waschen und in Stücke oder Scheiben schneiden. 

Avocado halbieren und den Stein herauslösen. Haut abziehen und die Avocado in Streifen schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die restliche Sojasauce, 1 TL Zitronensaft und etwas Zucker vermengen.

Salat und Avocado auf einem Teller anrichten, Quinoa darauf platzieren und mit dem Dressing beträufeln. Nach Geschmack mit Olivenöl verfeinern.

Guten Appetit.

Ähnliche Rezepte

    

Mediterraner Nudelsalat mit Thunfisch

Passend zur Grillzeit.

Mehr erfahren
          

Thunfisch-Salat

Thunfisch in Verbindung mit Tomate und Feta ergibt einen wunderbar leichten und gesunden Salat, der perfekt geeignet ist, den Feierabend einzuläuten.

Mehr erfahren
          

Gefülltes Putenschnitzel mit Schafkäse und Pesto

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar