Pikante Kartoffelpuffer

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : leicht
1 Stunde

Kartoffeln waschen, schälen, reiben, in einem sauberen Handtuch gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen und fein würfeln. Eier, Zwiebel, Mehl, Gemüse Bouillon, Pfeffer und Muskat dazugeben und alles gut verrühren.

Pro Pfanneneinlage 2 – 3 EL Keimöl erhitzen und je 3 Puffer darin pro Seite circa 3 Minuten goldgelb braten.

Ähnliche Rezepte

    

Pilzknödel mit Rahmlauch-Creme

Weihnachten wird zauberhaft - mit diesem leckeren Gericht.

Mehr erfahren
          

Käsespätzle

Original Tiroler Hausmannskost zum Nachkochen. Damit sorgen Sie für Almstimmung in der heimischen Küche.

Mehr erfahren
          

Ratatouille-Gemüse vom Blech mit Schwarzkümmel

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar