Pfirsich „Surprise“ mit Orangensahne und cremigen Eis

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll

Backofen auf Grilleinrichtung stellen.

Die Eiweiße mit dem Puderzucker in einer Schüssel zu Eischnee schlagen.

4 Pfirsichhälften aus dem Glas nehmen und abtropfen lassen. Je eine Kugel Eis in die Fruchthälften arrangieren.  Die Pfirsichhälften 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

Anschließend den Eischnee in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

Das Baiser nun rosettenartig um und auf dem Eis verteilen. Es darf kein Eis mehr sichtbar sein. Die Pfirsiche „Surprise“ für circa 1 Minute unter den Grill stellen, bis der Eischnee Farbe hat.

Aus Orangenlikör, Cremefin und Puderzucker eine leicht dickflüssige Sauce aufschlagen und zu den Pfirsichen servieren.

Ähnliche Rezepte

    

Eis Club-Sandwich

Für den kleinen Eishunger zwischendurch.

Mehr erfahren
          

Glutenfreies Dessert: Joghurt-Reis mit Früchten

Gesundes zum Nachtisch: Der cremige Joghurt-Reis mit frischen Fruchtstückchen sorgt für reichlich Vitamin-Nachschub.

Mehr erfahren
          

Knuspertiramisu mit Ramazzotti-Creme

Mit etwas Espresso und einem Schuss Likör verwandeln Sie das traditionsreiche Dessert in einen echten Wachmacher.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar