Paprika-Rouladen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
45 Minuten

Schweineschnitzel waschen und trocken tupfen. Paprika abtropfen lassen. Feta Käse in 3 Streifen schneiden, mit Paprika auf die Schnitzel legen, aufrollen und mit Holzspießchen verschließen.

In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen, die Rouladen darin anbraten und heraus nehmen.

200 ml Wasser und Sahne zugießen. MAGGI fix & frisch Paprika-Rahm Schnitzel einrühren und zum Kochen bringen. Rouladen zugeben und bei geringer Wärmezufuhr zugedeckt ca. 20 Min. garen, dabei gelegentlich umrühren.

Basilikum waschen und in Streifen schneiden. Kapern abtropfen lassen, zu den Rouladen geben und mit Basilikum bestreuen.

Tipp: Eingelegte Paprika in Öl stehen im Spezialitätenregal bei den Antipasti.

Ähnliche Rezepte

    

Ofen-Tortillas

Mehr erfahren
          

Elsässer Rahm-Schnitzel

Mehr erfahren
          

Hackbällchen in Gemüsecreme

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar