Palatschinken-Auflauf mit Wiener Würstchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
40 min

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.

Aus Mehl, Eiern, Milch, Mineralwasser, Salz, THOMY Reines Sonnenblumenöl und der Petersilie einen glatten Teig herstellen. Ca. 10 Min. quellen lassen. In einer beschichteten Pfanne nacheinander 6 dünne Palatschinken ausbacken.

Die Palatschinken etwas auskühlen lassen und mit jeweils einer Scheibe Bergkäse belegen. Je 1 Wiener Würstchen darauf legen und die Palatschinken aufrollen. Mit der Naht nach unten in eine Auflaufform legen.

In einem Topf 150 ml Wasser und Sahne mit MAGGI fix & frisch Schinken-Hack Röllchen verrühren und über die Palatschinken gießen.

Bergkäse in Streifen schneiden und über die Palatschinken streuen. Im Backofen ca. 15 Min. backen.

Dazu passt ein Tomatensalat.

Tipp: Anstelle der Wiener Würstchen kann man auch 400 g Fleischkäseaufschnitt verwenden.

 

Ähnliche Rezepte

    

Nudel-Thunfisch-Auflauf mit Gemüse

Einfacher geht es kaum: Sauce zubereiten, Gemüse braten, Nudeln kochen und alles in eine Auflaufform geben und ab in den Ofen damit.

Mehr erfahren
          

Pikante Pilz-Lasagne

Warum nicht mal das traditionelle Lasagnerezept etwas aufpeppen? Wie wäre es mit Pilzen in der Sauce und Ricotta statt Bechamel?

Mehr erfahren
          

Elsässer Fleisch-Kartoffelauflauf

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar