Ofen-Hähnchen-Brustfilet mit Speckbohnen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
ca. 45 Minuten

Die Hähnchen-Brustfilets mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit Öl bepinseln. Im Backofen bei 160 Grad ca. 20-25 Min. garen.

Währenddessen die Bohnen putzen, waschen und in gesalzenem Wasser 2-3 Min. blanchieren.

Den Speck in ca. 3 cm große Stücke schneiden und in einer Pfanne knusprig braten.

Die Zwiebel würfeln und hinzugeben. Die blanchierten Bohnen ebenfalls hinzugeben und mit Salz und Bohnenkraut würzen. Bei geringer Hitze 5 Min. in der
Pfanne mit dem Speck-Zwiebel-Gemisch anschwitzen und dabei gelegentlich
schwenken.

Bohnen zusammen mit der Hähnchenbrust servieren.
Ein deftig-zarter Genuss!

Ähnliche Rezepte

    

Gegrilltes Flanksteak mit knackigem Bohnensalat

Du hast Lust auf Frühling? Dann hol dir jetzt mit dem Flanksteak jetzt den Frühling ins Haus!

Mehr erfahren
          

Mini Hähnchensteaks auf Ofengemüse

Passend zur 5. Jahreszeit empfehlen wir Ihnen unsere Rezept mit Eiweißlieferanten zur Fastenzeit.

Mehr erfahren
          

Gegrilltes Staußensteak mit Süßkartoffelgratin und Prinzessbohnen

Leckere Rezeptidee zum Osterfest.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar