Möhrenkuchen mit Zimt und Mandeln

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Für den Teig:
Für die Glasur und Dekoration:
Für die Form

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
15 min

Den Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Gugelhupfform buttern und mit Semmelbröseln ausstreuen.

Eier und Zucker ca. 5 Minuten hellschaumig aufschlagen. Zimt, Backpulver, Mehl, Mandeln und Haselnüsse vermischen. Pflanzenöl, Mehlmischung, Möhren, Orangenabrieb und Zitronensaft in die Ei-Masse einrühren. In der Form verstreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 55 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Den Kuchen vollständig abkühlen lassen.

Die Glasur nach Packungsanleitung vorbereiten und dekorativ über den Kuchen ablaufen lassen. Mit den Marzipanmöhren garnieren und die Glasur fest werden lassen.

Ähnliche Rezepte

    

Honiglebkuchen-Teig

Weihnachten wird zauberhaft - Mit dieser leckeren Rezept-Dekoration!

Mehr erfahren
          

Christstollen

Weihnachten wird zauberhaft - mit diesem leckeren Stollen für die Kaffeetafel.

Mehr erfahren
          

Gefüllte Weihnachtsherzen

Überraschen Sie Ihre Gäste zu Weihnachten mit besonders spritzigen Plätzchen!

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar