Milchreis-Leuchtturm

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
30

Milchreis nach Packungsanweisung mit 500 ml Milch zubereiten.

Für die rote Grütze: Mondamin Speisestärke mit 6 EL Kirschsaft verrühren. Restlichen Kirschsaft mit Zucker aufkochen, Speisestärke einrühren und unter Rühren aufkochen. Früchte zugeben und nochmals kurz aufkochen, leicht abkühlen lassen.

Milchreis und rote Grütze abwechselnd in hohe Gläser (circa 250 ml) schichten, mit Milchreis beginnen und mit roter Grütze enden. Einen Minibaiser als Abschluss auf die Grütze setzen – fertig ist der Leuchtturm. Nach Belieben mit Eisschirmchen dekorieren.

Ähnliche Rezepte

    

Glutenfreies Dessert: Joghurt-Reis mit Früchten

Gesundes zum Nachtisch: Der cremige Joghurt-Reis mit frischen Fruchtstückchen sorgt für reichlich Vitamin-Nachschub.

Mehr erfahren
          

Gegrillte Mango mit Limetten-Minzjoghurt

Mit cremig-frischem Minz-Joghurt serviert, bereichert die süße Grillmango jedes Grillfest.

Mehr erfahren
          

Lebkuchencreme mit frischen Mandarinen

Überraschen Sie Ihre Gäste mit einer fruchtigen Lebkuchencreme, die mit einem Schuss Rum verfeinert wird.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar