Leichte Ofenschnitzel mit Parmesan

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
ca. 40 Minuten

Die Schweineschnitzel mit einem Fleischklopfer etwas flach klopfen und anschließend mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Mandelblättchen etwas zerkleinern dann mit Parmesan und Oregano vermengen. Ei und Milch verquirlen. Die Schnitzel zuerst im Ei wenden, danach von beiden Seiten in der Parmesan Mischung und mit der flachen Hand leicht andrücken.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 180 °C ca. 25 Min. im Ofen backen.

Währenddessen Gurke und Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Tomaten ebenfalls waschen und vierteln. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Für das Dressing Essig, Senf, Salz, Zucker und Pfeffer in eine Schüssel geben und verrühren. Unter ständigem Rühren nach und nach Öl hinzugeben. Das Dressing kurz vor dem Anrichten über den Salat geben und gut vermengen.

Schnitzel aus dem Ofen nehmen, und zusammen mit dem Salat servieren.

Guten Appetit!

Ähnliche Rezepte

    

Schweinefilet mit Ahornsirup-Senf-Glasur

Ein leckeres Schweinefilet-Rezept zum Selbermachen.

Mehr erfahren
          

Feinschmeckerschnitzel mit Steinpilzen und Prosciutto di San Daniele

Diese Rezept geht schnell und macht richtig was her wenn Sie Ihre Gäste beeindrucken möchten.

Mehr erfahren
          

Schweinefilet aus dem Ofen

Kurt Kosin ud Adrian Springer kochen ein Schweinefilet aus dem Ofen.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar