Lasagne mit Paprika und Feta

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
45 min

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.

Paprikaschote waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in kleine Würfel schneiden. Feta-Käse in kleine Würfel schneiden. Peperoni abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Hackfleisch darin zusammen mit der Paprika und der Zwiebel anbraten.

400 ml Wasser dazugießen und Maggi fix & frisch Lasagne einrühren und aufkochen. In eine Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) abwechselnd Sauce, Fetakäse und Lasagne schichten. Mit Sauce beginnen und abschließen.

Peperoni darüberstreuen und Crème fraîche darauf verteilen. Käse darüberstreuen. Die Lasagne auf mittlerer Einschubleiste im Backofen ca. 30 Min. backen.

Ähnliche Rezepte

    

Pikante Pilz-Lasagne

Warum nicht mal das traditionelle Lasagnerezept etwas aufpeppen? Wie wäre es mit Pilzen in der Sauce und Ricotta statt Bechamel?

Mehr erfahren
          

Mexikanische Lasagne

Wer liebt keine klassische Lasagne? Hier wird sie mit etwas Mais, Kidneybohnen und Cayennepfeffer aufgepeppt.

Mehr erfahren
          

Lasagne mit Möhren und Zucchini

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar