Landnudeln mit Honig und Mandeln

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und in ein Sieb abgießen.

Knoblauch abziehen. Basilikum waschen und die Blätter von den Stielen zupfen.

Die Basilikumblätter mit Mandelkernen, Knoblauch und Honig in einen hohen Mixbecher füllen und mit dem Pürierstab zerkleinern. Weitermixen und das Olivenöl nach und nach einlaufen lassen bis eine Paste entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten grob hacken. Pecorino fein würfeln.

Die heißen Nudeln mit der Basilikum-Mandel-Sauce, den gehackten Tomaten und dem geriebenen Pecorino mischen. Auf Tellern anrichten und am besten lauwarm servieren.

Ähnliche Rezepte

    

Mediterraner Nudelsalat mit Thunfisch

Passend zur Grillzeit.

Mehr erfahren
          

Spargel mit Räucherlachs und Zitronennudeln

Einfach, schnell und lecker.

Mehr erfahren
          

Nudel-Thunfisch-Auflauf mit Gemüse

Einfacher geht es kaum: Sauce zubereiten, Gemüse braten, Nudeln kochen und alles in eine Auflaufform geben und ab in den Ofen damit.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar