Mediterranes Lamm-Gratin

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
ca. 1 /3/4 Stunden

Kartoffeln mit Schale in gesalzenem Wasser 20-30 Minuten kochen und anschließend schälen. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, zusammen mit den Sardellenfilets fein hacken und in eine Schüssel geben. Hackfleisch, Frischkäse, die gehackten Kräuter und die Eier hinzugeben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine große Auflaufform mit Butter ausstreichen.

Die ausgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden und darin auslegen. Mit der Milch begießen, mit Salz und einer Prise Muskat würzen und darauf die Hälfte der Zucchinischeiben legen. Anschließend die Fleischmasse darauf verteilen, mit den restlichen Zucchinischeiben abschließen und mit dem geriebenen Pecorino bestreuen. Mit Aluminiumfolie abgedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180°C 45 Minuten backen. Danach die Folie entfernen und nochmals 10-15 backen. Vor dem Servieren etwas auskühlen lassen.

Guten Appetit.

Ähnliche Rezepte

    

Lammhaxen mit Ratatouille

Mehr erfahren
          

Neuseeländische Lamm-Keule

Mehr erfahren
          

Mediterrane Lammkeule

Rosmarin, Oliven und ein Schuss Ouzo verleihen der Lammkeule eine herrlich mediterrane Note.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar