Kräftige Rindersuppe

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
40 Minuten

Das Suppenfleisch waschen und trocken tupfen. Etwas Öl in eine große Pfanne geben und das Fleisch von allen Seiten kurz anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen.

Bei der Zwiebel die äußere Haut abschälen. Zwiebel halbieren und in der Pfanne kräftig anbraten bis sie auf der Schnittseite dunkel geröstet ist. Aus der Pfanne nehmen und zum Fleisch legen.

Die Möhren waschen, schälen und in dünne Streifen schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Den Sellerie ebenfalls waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden.

Nun Gemüsebrühe in einen großen Topf geben und Fleisch, Zwiebelhälften sowie Pimentkörner hineingeben und alles circa 3 Stunden sieden lassen – nicht sprudelnd kochen. Nach circa 2,5 Stunden das Gemüse dazu geben und nochmals etwa 30 Minuten sieden lassen.

Sobald das Fleisch weich ist, die Suppe mit Salz, Pfeffer und einer Prise Cayennepfeffer nach Geschmack würzen.

Während der Kochzeit die Nudeln „al dente“ kochen und abgießen. Kurz vor dem servieren die Nudeln und die fein geschnittene Petersilie in die Suppe geben. Anschließend das Fleisch in Scheiben oder Stücke schneiden und in einem tiefen Teller anrichten. Die Suppe darüber gießen und am Ende mit etwas Petersilie garnieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar