Kalbs-Medaillons mit Buratta-Kirschtomaten-Salat und Thunfisch Dipp

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
ca. 45 Minuten

Thunfisch aus dem Sud nehmen und zusammen mit Frischkäse, Limettensaft, Kapern, Petersilie, Salz und etwas Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab fein mixen.

Tomaten vierteln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Den Burrata auf die Tomaten setzen. Die Basilikum-Blätter waschen und über den Salat zupfen.

Kalbs-Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit wenig Pflanzenöl bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 150°C Umluft 5-7 Minuten je nach gewünschter Garstufe gar ziehen lassen.

Danach mit Thunfisch Dipp und Salat servieren.

Guten Appetit!

Ähnliche Rezepte

    

Wiener Schnitzel

Sterneküche für Zuhause!

Mehr erfahren
          

Kalbskotelett mit Grillgemüse und Tomatenpesto

Sterneküche für Zuhause!

Mehr erfahren
          

Leichte Ofenschnitzel mit Parmesan

Passend zur 5. Jahreszeit empfehlen wir Ihnen unsere Rezept mit Eiweißlieferanten zur Fastenzeit.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar