Kaffee-Panna-Cotta mit Karamellsoße

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
ca. 25 min

1. Die Schlagsahne zusammen mit dem Espresso und dem Zucker in einen Topf geben

und unter Rühren erhitzen.
 
2. Die Gelatine etwa 5 Min. in kaltem Wasser einweichen und gelegentlich umrühren.
 
3. Einen Teil der warmen Flüssigkeit in die Gelatine einrühren, danach etappenweise den Rest der Sahne-Mischung unter Rühren hinzufügen.
 
4.Zu einer dicken Masse einkochen lassen.
 

5. Diese auf sechs kleine Tassen oder Schälchen verteilen und für mindestens

sechs Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank kalt stellen.
 

6. Die Karamellsoße mit etwas frisch gebrühtem Kaffee verdünnen und auf

die Panna-Cotta-Schälchen aufteilen.
 

7. Vor dem Servieren noch ein paar zerstoßene Cantuccini darüber streuen.

Ähnliche Rezepte

    

Leichtes Cranberry-Kokos-Dessert

Mit diesem leckeren Netto-Rezept starten Sie geschmackvoll ins neue Jahr!

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar