Italienischer Nudelauflauf

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
ca. 30 Minuten

Nudeln laut Packungsangabe in Salzwasser al dente kochen, abgießen und kurz
abschrecken.

Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und mit etwas Öl in einem Topf kurz anschwitzen. Das Hackfleisch hinzugeben und so lange braten bis die Flüssigkeit verkocht ist und das Fleisch etwas Farbe genommen hat. Mit 250 ml kaltem
Wasser aufgießen und Knorr Fix für Bolognese unter rühren hinzufügen. 5 min. köcheln lassen.

Anschließend Knorr Tomato al Gusto, gehackte Basilikumblätter und 150 ml Sahne hinzugen und weitere 5 min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße, die Nudeln und 100 g geriebenen Käse vermengen und in eine gefettete oder beschichtete Auflaufform geben. Den restlichen Käse darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-Unterhitze 20-25 Minuten backen. Dazu passt hervorragend ein gemischter Salat.

Guten Appetit

Ähnliche Rezepte

    

Low-Carb-Röllchen

Mit diesen lecker gefüllten Käse-Quark-Eierkuchen ist das Reduzieren von Kohlehydraten kein Problem.

Mehr erfahren
          

Spaghetti Bolognese für den Thermo-Multikocher

Thermo-Multikocher sind in aller Munde. Wie Sie damit eine Sauce Bolognese kochen, verraten wir in diesem Rezept.

Mehr erfahren
          

Buletten „Berliner Art“

Bei Buletten Berliner Art werden schöne, rote Äpfel zusammen mit dem Hackfleisch angebraten und mit einer feinen Sauce serviert.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar