Italienische-Mini-Pizzen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Stücke
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
25 min

Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Strauchtomaten waschen, den Blütenansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen.

Pizza-Fertigteig entrollen und 8 gleich große Kreise von ca. 12 cm Durchmesser ausstechen. Teigreste ausrollen und nochmal 4 Kreise ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

In einem Topf MAGGI fix & frisch Spaghetti Napoli in 250 ml Wasser einrühren und zum Kochen bringen. Bei geringer Wärmezufuhr 1 Min. kochen. Die Sauce auf den Kreisen verteilen. Je eine Tomatenscheibe auf einen Kreis legen und mit Mozzarella bestreuen.

Die Mini-Pizzen im vorgeheizten Ofen ca. 15 Min. backen. Etwas auskühlen lassen und je ein Basilikumblatt auf eine Mini-Pizza geben.

Ähnliche Rezepte

    

Melone und Schinken – Das perfekte Duo

Melone und Schinken eignen sich sowohl als sommerliche Vorspeise als auch als Fingerfood.

Mehr erfahren
          

Paprika-Flammkuchen

Mehr erfahren
          

Spaghetti-Muffins

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar