Hühner-Frikassee

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Portionen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
30 min

Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. In einem Topf 500 ml Wasser mit Maggi Hühner Brühe zum Kochen bringen, das Fleisch zugeben und bei geringer Wärmezufuhr zugedeckt ca. 15 Min. garen. Das Fleisch herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Die Brühe aufheben.

In einem Topf Butter heiß werden lassen. Mehl mit einem Schneebesen einrühren. Die Hühnerbrühe nach und nach zugießen und aufkochen. Zitrone auspressen und den Saft zugeben. Spargelabschnitte abtropfen lassen und zusammen mit dem Fleisch zufügen und heiß werden lassen.

Eigelb mit etwas heißer Sauce verrühren, in die Sauce rühren, aber nicht mehr kochen lassen (legieren). Sahne unterrühren. Nach Geschmack mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt Reis.

Ähnliche Rezepte

    

Gratinierte Hähnchenbrust mit Kartoffelecken

Tomaten und Morzarella machen aus dem Hähnchenbrustfilet ein leichtes und mediteranes Gericht.

Mehr erfahren
          

Hähnchenbrustfilet mit Parmaschinken und Trüffelkäse

Wenn ein Hähnchenbrustfilet mit so feinen Zutaten wie Parmaschinken und Trüffelkäse verfeinert wird, kann nur ein leckeres Gericht dabei herauskommen.

Mehr erfahren
          

Puten-Oberkeule

Während die Putenkeulen im Ofen brutzeln haben Sie Zeit für schöne Dinge.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar