Honey-BBQ-Ribs an grünem Spargel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll

Den Grill vorheizen und die Ribs aus der Verpackung nehmen und nach Bedarf etwas portionieren. Bei direkter Hitze ca. 20-30 Min. grillen, dabei gelegentlich wenden.

Währenddessen das untere Drittel der Spargelstangen schälen und das holzige Ende abschneiden. Danach in kochendem Salzwasser 1 Min. blanchieren und direkt in kaltem Wasser abschrecken.

Süßkartoffeln der Länge nach halbieren und in 0,5 cm dicke Spalten schneiden, auf dem Grill platzieren und von beiden Seiten 10-15 Minuten bei indirekter Hitze grillen.

Die Spargelstangen ca. 2 Minuten grillen.

Für das Kräuteröl die Kräuter grob zerkleinern und zusammen mit etwas Salz und dem Sonnenblumenöl pürieren. Anschließend das Olivenöl einrühren.

Die gegrillten Ribs zusammen mit den Süßkartoffeln und den Spargelstangen anrichten. Das Kräuteröl über die Kartoffelspalten träufeln, alles mit etwas Steakpfeffer und Salz würzen – guten Appetit!

Ähnliche Rezepte

    

Schweinefilet mit Karottenschleifen, Selleriepüree und Petersilienöl

Püree geht nur mit Kartoffeln? Papperlapapp... Bühne frei für das Sellerie-Püree.

Mehr erfahren
          

Pikant scharfes Schweinefilet mit Grillkartoffel

Lecker, leicht und schnell zubereitet.

Mehr erfahren
          

Schweinefilet mit Ahornsirup-Senf-Glasur

Ein leckeres Schweinefilet-Rezept zum Selbermachen.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar