Hochrippenbraten mit Bratkartoffeln und Remoulade

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll

Backofen auf 80 Grad Umluft vorheizen. Fleisch würzen, in 2 EL heißen Rapsöl anbraten und im Ofen ca. 1,5 Stunden (oder bis ein Bratthermometer eine Kerntemperatur von 60 Grad anzeigt) garen.

Die Hälfte der Zwiebel, die Gurken, Ei, Kapern, Dill, Mayonnaise und Joghurt verrühren und abschmecken.

Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne im restlichen Rapsöl zu goldbraunen Bratkartoffeln backen; in den letzten 5 Minuten die restliche Zwiebel dazugeben und würzen.

Fleisch aus dem Ofen nehmen und gegen die Faserrichtung in möglichst dünne Scheiben schneiden und mit Remoulade und Bratkartoffeln servieren.

Ähnliche Rezepte

    

Rinder-Bäckchen

Rinder-Bäckchen mit Kichererbsen-Kräuterpüree

Mehr erfahren
          

Feuriges Debrecziner Gulasch

Durch den rauchigen Geschmack der süddeutschen Brühwurst erhält das Gulasch eine besondere Note.

Mehr erfahren
          

Boeuf Stroganoff

Boeuf Stroganoff ist ein russisches Gericht mit Rinderfilet in einer säuerlich abgeschmeckten Sauce.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar