Heißer Kartoffelsalat

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : anspruchsvoll
1 Stunde

1. Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken, Schale abziehen und in Scheiben schneiden.

2. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Forellenfilet in Stücke schneiden.

3. Sahne, Delikatess Brühe, Essig und Klassische Mehlschwitze verrühren. Kartoffeln, Gemüse und Forellenfilet dazugeben und vorsichtig mischen. Kartoffelsalat mit gehackter Petersilie, Thymian, Pfeffer und Salz abschmecken.

4. Eine große, flache Auflaufform mit Keimöl fetten. Kartoffelsalat einfüllen und mit Käse und Sonnenblumenkernen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

    

Kartoffelsalat mit Mayo und Würstchen

Der Kartoffelsalat ist und bleibt ein echter Klassiker. Und die Schnibbelarbeit wird mit ganz großem Geschmack belohnt.

Mehr erfahren
          

Bratkartoffelsalat mit Basilikum

Der Klassiker ist schnell zubereitet und wird mit einem frischen Salat serviert.

Mehr erfahren
          

Kartoffel-Bohnen-Salat mit frischem Meerrettich

Deftige Hausmannskost - Ein Salat, der durch Zugabe von Meerrettich und Zwiebeln mit einer besonders würzigen Note überzeugt.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar