Hackfleisch-Reispfanne mit Knoblauch-Gurken-Schmand

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Tags

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
ca. 30 Minuten

Reis nach Packungsangabe in ausreichend Salzwasser kochen und anschließend ausdampfen lassen. Den Lauch gut waschen und in feine Ringe schneiden.

Das Hackfleisch in einer Pfanne mit wenig Öl scharf anbraten. Die Zwiebel und die Paprika fein würfeln und zum Fleisch geben, dann mit Salz, Pfeffer, Majoran und Oregano würzen. Mit der Fleischbrühe aufgießen und den Lauch hinzugeben. Bei schwacher Hitze etwas einkochen lassen. Anschließend mit dem Reis vermengen.

Die Gurke grob reiben und salzen, das entstandene Wasser abgießen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Den Knoblauch und Schmand zu den Gurken geben und verrühren. Zusammen mit der Reis-Pfanne Servieren.

Guten Appetit!

Ähnliche Rezepte

    

Cevapcici mit Paprikareis

Schnell, einfach und lecker zubereitet!

Mehr erfahren
          

Gerollte Puten-Schnitzel oder Puten-Brustfilet-Schnitzel mit Gurken-Avocadosalat

Passend zur 5. Jahreszeit empfehlen wir Ihnen unsere Rezept mit Eiweißlieferanten zur Fastenzeit.

Mehr erfahren
          

Leichte Ofenschnitzel mit Parmesan

Passend zur 5. Jahreszeit empfehlen wir Ihnen unsere Rezept mit Eiweißlieferanten zur Fastenzeit.

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar