Hackbraten im Speckmantel mit Brokkoli und Kirschtomaten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
zurück zur Übersicht

Begeisterung teilen

Zutaten

Für Personen
Zutaten

Zubereitung | Schwierigkeitsgrad : mittel
120 Minuten

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen, in der Zwischenzeit die Eier 12 Min. in
sprudelndem Wasser hart kochen, unter kaltem Wasser abschrecken und schälen.

Hackfleisch mit dem Tomatenmark mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eine
Kastenform quer mit den Speckstreifen auslegen. 1/3 der Hackmasse einfüllen, die
gekochten Eier mittig platzieren und mit der restlichen Hackmasse bedecken.
Die Hackmasse andrücken und mit dem restlichen Speck belegen. Die Form im
Backofen bei 160 Grad 1 h backen.

In der Zwischenzeit den Brokkoli putzten, in Röschen schneiden und 5 Min. kochen und die Kirschtomaten halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzten Brokkoli und Kirschtomaten 3 Min. darin dünsten, die Butter zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss frische Majoran Blätter drüber streuen. Den Braten aus dem Ofen holen, auf ein Brett stürzen, in Scheiben schneiden und mit den Brokkoli-Kirschtomaten servieren. Guten Appetit!

Tipp:
Hackfleisch kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Als Probe eine kleine Frikadelle in einer Pfanne 3-4 Min. braten und probieren.

Ähnliche Rezepte

    

Hähnchen-Schnitzel mit Spinat und Kirschtomaten

Nach leichter Frühlingsküche sehnen wir uns, wenn die Frühlingssonne langsam rausblinzelt. Hier eine super schnelle Rezeptidee:Hähnchenschnitzel mit Spinat und Kirschtomaten

Mehr erfahren
          

Frikadellen in Apfel-Specksauce

Mehr erfahren
          

Elsässer Rahm-Schnitzel

Mehr erfahren
     

Kommentare

Schreibe einen Kommentar